Prolog

Prolog des Prologs

Das Spiel beginnt und du bekommst wieder einen Brief von Prinzessin Peach. In diesem befindet sich neben dem Schreiben auch eine Karte und schon beginnt dein neues Abenteuer. Wenn du am Hafen von Rohlingen gelandet bist, gehst du nach vorne zum Speicherblock und sicherst deinen Spielstand.


Der erste Kampf

Anschließend bist du Zeuge einer Verhaftung. Die kleine Gumbarina versteckt sich aber hinter dir und schon wirst du in die Sache mit hineingezogen. Dein erster Kampf steht bevor. Hast du ihn erfolgreich überstanden und dabei ein wenig die Techniken kennen gelernt, dann nutze das Durcheinander und renne die Treppe nach oben. Ehe Oberst Crucillus etwas bemerkt hat, bist du auch schon verschwunden. Als Dank bekommst du von Gumbrina, sie ist Studentin an der Gumbold-Universität, einen dicken Schmatzer. Nach der Unterhaltung mit Toadsworth, dem Kanzler des Pilz-Königreiches, gehört sie zu eurem Team. Gemeinsam macht ihr euch auf die Suche nach Professor Gumbarth.


Kleine Sidequest

Gehe vom Marktplatz aus nach rechts und schon bekommst du Rohlingens raue Sitte zu spüren. Ein Dieb flitzt vorbei und stiehlt die Hälfte deiner Münzen. Kehre wieder auf den Marktplatz zurück und gehe oberhalb in die Gasse. Auf dem Hinterhof versteckt sich der gemeine Räuber im linken Haus. Stelle ihn zur Rede und das Geld wandert wieder in deine Taschen zurück. Auf der linken Seite des Marktplatzes such jemand Kontaktlinsen. Egal wohin du dich bewegst, du wirst sie zertreten. Besuche den Shop mit der Feuerblume an der Tür. Leider hat der Verkäufer keine Linsen vorrätig, aber sie werden umgehend bestellt. Ansonsten kannst du dich mit nützlichen Items ausrüsten und das Punkte-System des Ladens kennen lernen. Verlasse anschließend das Geschäft und gehe wieder rechts.


Professor Gumbarth

Direkt im zweiten Haus hat der Professor sein Studierzimmer. Natürlich erinnert er sich an Gumbrina, denn sie war eine seiner besten Schülerinnen. Als er die magische Karte sieht, fällt er fast in Ohnmacht. Gehe mit ihm nach draußen und spring in die grüne Röhre. Solltest du noch nicht die Action-Kommandos beherrschen, ist jetzt eine gute Gelegenheit, sie zu üben.


Der Weg in den Katakomben

Speichere erstmal in den Katakomben ab und gehe rechts die Treppe nach unten. Dort lungern 3 Gumba-Rüpel herum, die eine kräftige Lektion verdient haben. Bis auf den Pieks-Gumba, kannst du alle mit einem Sprung angreifen. Nach den Kampf erfährst du Wissenswertes über den Erstangriff. Gehe anschließend rechts die Treppe hoch und dann hinter die Mauerruinen. Springe auf die schwebende Plattform und am Ende in die Röhre. Gehe den Weg nach rechts und die Treppe nach unten. In den kleinen Kisten verbergen sich nützliche Items (Pilz und Feuerblume). Schlage einfach mit dem Hammer darauf, ebenso wie auf die 2 großen Blöcke, hinter denen sich eine Röhre verbirgt.

Name Max. KP Angriff Verteidigung
Gumba 2 1 0
Para-Gumba 2 1 0
Pieks-Gumba 2 2 0

Der Papierflieger-Fluch

Bist du durch gerutscht, gehe nach rechts, wo ein paar Sproings herumwirbeln. Springe auf den blauen Schalter und eine Treppe erscheint. Benutze sie und lasse dich oben nach hinten fallen, um an den schwarzen Schlüssel zu gelangen. Gehe dann wieder hoch und in den Eingang. Aus der Truhe hörst du eine Geister-Stimme und wenn du sie mit dem Schlüssel öffnest, wirst du mit dem Paperflieger-Fluch belegt. Verlasse den Raum wieder und gehe nach links. Benutze auf der Rampe den Papierflug und lande auf der anderen Seite.

Name Max. KP Angriff Verteidigung
Sproing 3 1 0

Das Rätsel des Äonentors

Gehe durch die Öffnung und du bist beim Äonentor. Stelle dich auf das Podest und auf der magischen Karte wird die Lage eines Sternenjuwels eingetragen. Des Weiteren erlernst du die Sternen-Attacke Sternenfit. Wieder zurück beim Professor, startet dieser ein kleines Experiment. Jetzt lernst du die Rolle der Zuschauer kennen und was es mit der Sternen-Attacke auf sich hat. Zum Abschluss gibt er dir den Power-Hauer Orden, den du dir anlegen solltest.


Einmal Blooper bitte

Kehre in die Katakomben zurück. Links kannst du bei Funkelbert die gefundenen Sternensplitter gegen Orden eintauschen. Rechts geht es zu einer Rampe, mit der du mit dem Papierflug zur die andere Seite gelangst. Hinter der Öffnung erreichst du einen See, aus dem ein Tentakel hervorschaut. Haue einmal mit dem Hammer darauf und Blooper, ein riesiger Tintenfisch, erscheint. Zuerst musst du dich um seine Tentakel kümmern, die jeweils 3 KP besitzen. Sind diese erledigt, fällt der Körper zu Boden und du kannst ihn attackieren. Hast du seine 12 KP niedergekämpft, gibt er dir den Weg zur Röhre frei. Benutze die sich bewegenden Plattformen, um dorthin zu kommen.

Name Max. KP Angriff Verteidigung
Blooper 12 1 0

Bisher keine Kommentare.

Sag uns deine Meinung

Mariofans

Wir sind die größte deutschsprachige Super Mario Fanpage. Hier findest du alles, was du über den kleinen Klempner und seine Freunde wissen musst. Wir bieten umfangreiche Lösungen, etliche Wallpapers, eine riesige Online-Galerie, wunderschöne Soundtracks und natürlich die aktuellen Nachrichten über Super Mario. Nimm dir die Zeit und schau dich in Ruhe um.

Tweets

29,99€ für sechs weitere Kämpfer in #SSBU für die #NintendoSwitch. Wucher oder jeden Cent wert?… https://t.co/MMygDIy4su
Gerücht: Paper Mario für Switch in 2020 Ist was dran? https://t.co/6TFIFaR3Ba via @twitterapi
Es hat dann doch ein wenig gedauert bis wir eine neue Nintendo Direct kommt ABER morgen um 23:00 Uhr ist es dann en… https://t.co/a8RKegQWro