Kapitel 6 – Reise im Glimmer-Liner

Der Text stammt ursprünglich von Bibi2000. Wir haben ihn an einigen Stellen angepasst.

Im Zug

Als erstes findet Ihr eine Nachricht und könnt danach im Abteil eine Insignie holen. Geht nach links bis zum Abteil 008. Dort im Schrank holt euch einen weiteren Sternensplitter. Geht zum Schaffner und redet mit ihm. Danach zurück in den Speisewagen und redet mit dem Detektiv. Weiter zu eurem Wagon. Folgt der Spur in das letzte Abteil und findet im Schrank den Topf. Bringt den Topf zum Koch um einen weiteren Splitter zu bekommen und geht dann in das Abteil 006.

Geht danach in das Abteil 008 und redet mit dem kleinen der ein Autogramm wünscht. Also wieder zurück bis zum Abteil 001, redet mit ihr und danach in die Lok und holt euch vom Lokführer ein Autogramm. Bringt es dem Kleinen und Ihr bekommt dafür eine Insignie. Geht raus und zum Schaffner und sucht nun die Decke und den blinden Passagier. Geht in das Abteil 004. Dort macht euch unsichtbar und wartet kurz und der Geist taucht auf. Sprecht dann mit ihm.

Geht danach zum Schaffner, der euch in den Gepäckwagen läßt. Dort schlüpft zwischen den Kisten hindurch und holt dahinter das Tagebuch. Nicht lesen! Sonst erscheint ein Game Over. Bringt danach dem Schaffner die Decke und geht in euer Abteil und haut euch aufs Ohr. Geht danach in den Speisewagen und nehmt die Bitte der Dame an, ihre Ohrstecker zu suchen. Geht dann in das Abteil 002 und 006 um noch 2 Aufträge für einen Ring und einen Koffer anzunehmen.

Geht dann in das Abteil 001 und holt euch weitere Unterlagen. Geht zurück zum Detektiv und Ihr müßt nun Star T. suchen. Geht in euer Abteil um wieder einen Zettel zu finden. Macht euch auch hier unsichtbar und Star T. taucht unter dem Bett auf. Trefft ihn mit dem Hammer und verfolgt die Sequenz. Danach landet Ihr in Tulpenbach. Gebt zunächst die beiden Dinge noch ab um Münzen und einen weiteren Splitter zu bekommen und steigt dann aus.


Tulpenbach

Geht zum Schaffner der euch das Brückenproblem schildert und Ihr bekommt den Bahnhofsschlüssel. Schließt ihn auf und geht hinein. Geht nach rechts und durch die Tür. Rollt in die Lücke und haut auf den Schalter um die Treppe erscheinen zu lassen. Geht nach oben und durch die Tür. Geht die Treppe hoch und springt über die Plattformen nach und nach rechts. Dort müßt Ihr über alle möglichen Wellen nach und nach rechts hoch.

Am Ende holt euch per Panzer den Schlüssel und hinter der Welle einen Splitter. Geht zurück und 2 Räume vorher mit dem Schlüssel durch die verschlossene Tür. Geht den Weg nach rechts und nach unten und holt euch eine weitere Insignie. Am Ende unten links benutzt Aerona 3x um eine Tür freizupusten. Geht den Weg nach unten und rollt links in die Lücke bis zum Abzweig. Rollt nach rechts und springt auf den rechts Teil.

Fallt in das Loch und dann links halten. Fallen und nach links drücken und Ihr gelangt am Ende in einen Art Trog und könnt nach links weiter. Geht am Schlüssel vorbei in die nächste Tür. Hier erledigt die Gegner um 3 Schalter freizulegen. 3x den linken, 4x den rechten und den mittleren bis auch dieser rot wird und die Treppe erscheint. Geht nach oben und holt euch mit Koopio die Insignie.

Geht nach rechts und Ihr findet die Ultra Stiefel und könnt nun endlich höher springen. Geht über die Rohre nach rechts und fallt nach unten. Mit Yoshi rechts neben den Käfig und per Rohr hinein. Springt von unten an den Schlüssel damit dieser herunterfällt. Geht nun den Weg zurück zum Bahnhof. Auf dem Rückweg im freien rollt in die Treppen um einen KP Plus Orden zu finden. Benutzt im ersten Zimmer den Liftschlüssel, um nach unten zu kommen.

Haut dort in die Viecher bis der Hebel erscheint und dann auf den blauen Block. Geht wieder hoch und ab in den Zug um weiter zu fahren. Wieder im Zug geht zur Lok und Ihr seht die Viecher an der Scheibe. Holt euch neben dem Antrieb per Stampfattacke einen Splitter und geht wieder zurück in den Gepäckwagen und haut auf die Viecher ein bis die ersten wieder sichtbar werden. Geht über das Rohr nach draußen und bahnt euch oben den Weg nach rechts bis zum Boss.

Diesen besiegt Ihr trotz 49 KP recht easy mit dem Ultra Sprung. Danach erreicht Ihr das Ziel der eigentlichen Reise.


Bad Glimmerlich

Geht zuerst in den nächsten Bereich und dort hinter die Hecke um einen Splitter zu finden. Geht an den Stand unterhalb und kauft euch eine Pasta. Man weiß ja nie. Geht in den nächsten Bereich und holt euch rechts neben dem Tempel eine Insignie. Geht zum Tempel und lest den Zettel und Ihr trefft einen alten Bekannten wieder. Drinnen benutzt hinten links die Kachel, um nach oben zu springen. Nach rechts und 2x nach ganz oben.

Dort erreicht Ihr am Eingang eine Flugplattform und könnt nach links. Dort einmal nach oben und Ihr erreicht den blauen Schalter. Geht danach in die unten auftauchende Röhre. Hier geht die Halle nach hinten und holt euch dort das Sternenjuwel. Damit ist das Kapitel erstmal offiziell beendet. Danach hangelt euch links über die Stangen nach links oben und holt euch das Luigi Kostüm. Dazu gegenüber am Eingang eine weitere Insignie. Danach verlaßt den Tempel und es geht wieder zu den beiden anderen.


Peach und Bowser

Als erstes geht erneut zum Computer und verfolgt die Sequenz. Das wars dann mit ihr auch schon und es geht weiter mit Bowser. Wieder gilt es ein altes Mario Level zu spielen. Wieder ist das Trampolin am Ende das Ziel und Ihr könnt auf die Fahne hopsen. Verfolgt die Sequenz und es geht wieder zurück zu Mario. Wieder zu Hause geht zum Äonentor und setzt das Juwel ein um, den Ort für das Letzte zu bekommen.

Nach dem Besuch beim Professor geht in den Shop oder ruht euch aus und geht zurück. Er erzählt euch von der Kanone in Großfrostheim für die man aber den Ultra Hammer braucht. Zu finden auf dem Markt neben der Bar in der großen Kiste. Stellt euch einfach darunter und mit dem Hohen Sprung von unten an die Kiste springen. Sie fällt herunter und Ihr bekommt den Ultra Hammer. Geht damit in die Katakomben und unten zu den schon geklärten Warp Röhren.

Geht einen Bereich nach links. Ihr könnt 2 weitere Warpröhren freilegen. Geht nun nach ganz links, wo Ihr in den Spukwald gekommen seid. Dort ist einer der neuen Steine in der Wand. Zerschlagt ihn und Ihr findet die Röhre nach Großfrostheim.

Bisher keine Kommentare.

Sag uns deine Meinung

Mariofans

Wir sind die größte deutschsprachige Super Mario Fanpage. Hier findest du alles, was du über den kleinen Klempner und seine Freunde wissen musst. Wir bieten umfangreiche Lösungen, etliche Wallpapers, eine riesige Online-Galerie, wunderschöne Soundtracks und natürlich die aktuellen Nachrichten über Super Mario. Nimm dir die Zeit und schau dich in Ruhe um.

Tweets

29,99€ für sechs weitere Kämpfer in #SSBU für die #NintendoSwitch. Wucher oder jeden Cent wert?… https://t.co/MMygDIy4su
Gerücht: Paper Mario für Switch in 2020 Ist was dran? https://t.co/6TFIFaR3Ba via @twitterapi
Es hat dann doch ein wenig gedauert bis wir eine neue Nintendo Direct kommt ABER morgen um 23:00 Uhr ist es dann en… https://t.co/a8RKegQWro