Shatoru Iwata, Präsident von Nintendo ist verstorben!

Diese Nachricht kommt für uns alle mehr als überraschend, aber der Präsident von Nintendo, Shatoru Iwata unterlag seinem Krebsleiden und der daraus resultierenden Gallenvergrößerung!

Er verstarb nach Angaben von Nintendo am 11. Juli.

Im Jahre 2000 kam er zu Nintendo und wurde dort 2002 Präsident. Seine letzte große Tätigkeit als Programmierer war die zeitige Rettung des Release von Super Smash Bros Melee für den GameCube, dieser stand nämlich aufgrund mehreren Fehlern im Programmcode auf der Kippe.

Unter der Leitung von Mr. Iwata gelang es Nintendo mit dem Nintendo DS und Nintendo Wii zu einem großartigen Aufstieg für das Unternehmen Nintendo. Unvergessen bleiben die zig Nintendo Direct’s, seine tollen E3 Auftritte und die Tatsache dass eine tolle Persönlichkeit von uns gegangen ist.

Wir von Mariofans.de wünschen allen Angehörigen, Familie und Mitarbeitern viel Kraft in diesen schweren Stunden und sprechen unser tiefstes Beileid aus!

Geschrieben von: Melvin

Ich bin bei MarioFans DE sowas wie die rechte Hand vom Admin und arbeite seit 2013 mit. Ich schreibe Beiträge, betreue die Social-Media Kanäle und tüftel im Hintergrund an einige interessanten Projekten.

Bisher keine Kommentare.

Sag uns deine Meinung

Mariofans

Wir sind die größte deutschsprachige Super Mario Fanpage. Hier findest du alles, was du über den kleinen Klempner und seine Freunde wissen musst. Wir bieten umfangreiche Lösungen, etliche Wallpapers, eine riesige Online-Galerie, wunderschöne Soundtracks und natürlich die aktuellen Nachrichten über Super Mario. Nimm dir die Zeit und schau dich in Ruhe um.

Tweets

29,99€ für sechs weitere Kämpfer in #SSBU für die #NintendoSwitch. Wucher oder jeden Cent wert?… https://t.co/MMygDIy4su
Gerücht: Paper Mario für Switch in 2020 Ist was dran? https://t.co/6TFIFaR3Ba via @twitterapi
Es hat dann doch ein wenig gedauert bis wir eine neue Nintendo Direct kommt ABER morgen um 23:00 Uhr ist es dann en… https://t.co/a8RKegQWro