PM: Mario Kart Tour fährt voll ab – auf iOS-und Android-Geräten

Mario Kart Tour fährt voll ab – auf iOS-und Android-Geräten

Jetzt auf dem Smartphone durchstarten: Ab dem 25. September senkt sich die Startflagge für den kostenlosen Spielspaß

  • Neben bekannten Kursen der Mario Kart-Reihe können SpielerInnen auch auf Rennstrecken antreten, die von realen Orten inspiriert wurden
  • Ein Video und ein Gameplay-Trailer sorgen für den nötigen Fahrunterricht
  • Für die Fahrerlizenz wird nur ein Nintendo-Account benötigt

Ab dem 25. September hören spielfreudige Smartphone-Besitzer die Motoren heulen: An diesem Tag rollt Mario Kart Tour an den Start, Nintendos Rennspiel für alle iOS- und Android-Geräte. Die SpielerInnen rasen dabei weit über den fantastischen Regenbogen-Boulevard hinaus, den sie aus der Kultserie Mario Kartkennen – und finden sich auf Rennstrecken wieder, die von realen Orten wie New York, Tokio oder Paris inspiriert sind. Fahrunterricht gibt‘s im aktuellen Video und im Gameplay-Trailer zu Mario Kart Tour auf YouTube. Darin erfahren die SpielerInnen, wie sie ihr Kart zum Sieg steuern können. Wer keine Zeit verlieren und sofort benachrichtigt werden möchte, wenn das Spiel zum Download bereitsteht, kann sich jetzt über den App Store und Google Play vorab dafür registrieren.

In Mario Kart Tour erleben die SpielerInnen den fulminanten Rennspaß von Mario Kart: Sie sammeln Fahrer wie Super Mario, Karts und Gleiter, um dann zu entscheiden, welche Kombination sie bei den wilden Rennen über eine Vielzahl von Pisten einsetzen. Sie jagen über völlig neue, aber auch über klassische Strecken sowie über spezielle Stadtkurse. Bei letzteren handelt es sich um besondere, von realen Orten inspirierte Strecken, die zu bestimmten Zeiten im Rahmen spielinterner Events befahrbar sind. Solch ein Event findet bereits zum Marktstart statt, weitere werden folgen.

Mario Kart Tour startet kostenlos und lässt sich ab 25. September auf iOS- und Android-Geräte herunterladen. Wer virtuell ordentlich Gas geben möchte, benötigt dazu nur einen Nintendo-Account. Die spielinterne Fahrerlizenz gibt es, sobald man sich mit seinem Konto verbindet. Und wer noch keines hat, erstellt es sich ganz einfach selbst – unter https://accounts.nintendo.com/register.

Weitere Informationen über Mario Kart Tour bietet die offizielle Website zum Spiel. Alles Wissenswerte über den Nintendo-Account findet sich auf der Kundenservice-Seite von Nintendo.

Geschrieben von: JoKo

Ich bin der Gründer von Mariofans.de und arbeite seit 10 Jahren an diesem Projekt. Seit Kindheitstagen bin ich mit der Super Mario-Welt verbunden. Am liebsten erstelle ich Lösungen zu den verschiedenen Titeln. Ansonsten kümmere ich mich im Hintergrund um alles Organisatorische. Bei Fragen stehe ich über unser Kontaktformular jeder Zeit zur Verfügung.

Bisher keine Kommentare.

Sag uns deine Meinung

Mariofans

Wir sind die größte deutschsprachige Super Mario Fanpage. Hier findest du alles, was du über den kleinen Klempner und seine Freunde wissen musst. Wir bieten umfangreiche Lösungen, etliche Wallpapers, eine riesige Online-Galerie, wunderschöne Soundtracks und natürlich die aktuellen Nachrichten über Super Mario. Nimm dir die Zeit und schau dich in Ruhe um.

Tweets

PM: Mario Kart Tour fährt voll ab – auf iOS-und Android-Geräten
Es hat dann doch ein wenig gedauert bis wir eine neue Nintendo Direct kommt ABER morgen um 23:00 Uhr ist es dann en… https://t.co/a8RKegQWro
PM: Mario Kart Tour fährt voll ab – auf iOS-und Android-Geräten
So kurz vor der heutigen Smash Bros-Direct erreicht uns gerade das Gerücht das das Nintendo 64-Mini heute angekündigt werden soll!
PM: Mario Kart Tour fährt voll ab – auf iOS-und Android-Geräten
Smash Bros. Direct am Donnerstag um 15 Uhr! https://t.co/9HWAr2h91p