Mario Party: Star Rush

Von am

Mario Party: Star Rush

Ich hatte es ja bereits schon in meinem Preview zu Mario Party – Star Rush anlässlich der gamescom angedeutet: Mario Party – Star Rush stellt erneut die Mario Party-Serie auf den Kopf und wird entgegen vieler anfänglichen Skepsis gut und das sogar richtig gut!

Nun haben wir auch endlich einen Langzeit-Test erstellen können und wie dieser ausgefallen ist könnt ihr nachfolgend lesen! Ich werde mein Review in 3 Teile aufteilen.

1. Der Hauptmodus: Toad-Tour

Toad-Tour – der Hauptmodus von Mario Party: Star Rush – bietet dank neuer Ansätze einen deutlich schnelleren Spielfluss denn alle Spieler würfeln und ziehen gleichzeitig über das Brett. Von diesen Brettern gibt es insgesamt 15 Spielbretter bis hierhin also schon sehr ordentlich. Thematisch zieht es uns in die Berge, an den Strand, in eine Spukgegend,zu riesigen Sahnetorten und in Bowser’s Schloss.

Jeder Spieler startet als Toad – mit Ausnahme der Spieler besitzt einen passenden amiibo – und wie bereits erwähnt ziehen alle gleichzeitig übers Brett und müssen von den bösen Bossen die Sterne zurück erobern in deren ganz eigenen Boss Minispielen. Um gegen einen Boss anzutreten zu können muss der Spieler zwingend auf das Feld des Bosses landen um das Minispiel auszulösen. Dies gestaltet sich mit mehreren Verbündeten manchmal als schwieriges Unterfangen denn je mehr Verbündete den Spieler begleiten umso höher fällt auch die Anzahl der Felder aus die man wandern darf. Wie bitte du weißt nicht was Verbündete sind ? Ach das ist neue Erfindung innerhalb der Mario Party-Serie denn im Hauptmodus Toad-Tour tauchen auf den Brettern hin und wieder Charaktere der Mario-Serie auf wie etwa Rosalina, Toadette, Diddy Kong oder auch Yoshi und warten darauf dass der Spieler zu ihrem Team rekrutiert. Begleitet dich also ein Verbündeter kannst du als dieser Charakter auch dein Team führen, in Minispielen antreten und spezielle Eigenschaften nutzen wie z.B. dass Wario und Waluigi Steine auf dem Brett zerhämmern können und so mit Münzen belohnt werden.

Schade ist es dass mal wieder kein Online Gaming möglich ist was sich gerade bei Toad Tour angeboten hätte!

Entgegen der Erfahrung mit Mario Party 9 und Mario Party 10 überwiegt im gesamten Spiel diesmal kein Glück sondern Taktik, allgemein wurde diese Mario Party wieder auf spielerischen Können ausgelegt.

2. Nebenmodi: Ballon-Jagd & Münzjagd

Wem Toad-Tour nicht gefällt der kann sein Können auch in anderen Spielmodi unter Beweis stellen denn Spielmodi bietet Mario Party – Star Rush genügend. Leider dürfen wir aufgrund eines Embargos nicht über alle Spielmodi im Einzelnen berichten.

Ballon-Jagd bietet ein Gameplay welches dem klassischen Mario Party-Gameplay schon sehr nahe kommt, Items, flexible Rundenzahl, Sterne gegen Münzen, Duelle usw. kommen in Ballon-Jagd zu tragen inklusive mit dem gleichzeitigen Ziehen aller Spielfiguren. Auch hier wird nach fast jeder Runde ein Minispiel gespielt. Am Ende nach jedem Match gibt es eine Preisverleihung für Bonus Sterne. Die drei verfügbaren Bretter sind nett hätten aber insgesamt noch viel mehr Luft nach oben, also hier leider eine große Chance verpasst.

Münzjagd hingegen ist einer der Spielmodi in der gesamten Mario Party-Serie der auch Solo Spieler sehr lange motivieren dürfte. Gerade hier sind die Minispiele oberste Klasse und machen enorm Spaß.

3. Minispiele & sonstiger Eindruck

Mario Party Star Rush bietet insgesamt 52 Minispiele in den Kategorien (Bowser, Boss, Münzen & Allgemein) die allesamt sehr spaßig sind und es gibt keine wirkliche Reinfälle. Dadurch allerdings dass sich jeder Spielmodus nur an einer begrenzten Anzahl dieser Minispiele bedient kommt es durchaus häufiger vor dass ein Minispiel doppelt oder auch mal dreifach gespielt wird in einem Match. Hier hätte sich ein anderes System durchaus gelohnt.

Grafisch und sound-technisch ist Mario Party Star Rush zweifelsohne sehr gut und es gibt nix zu meckern.

Fazit

So manches mal habe ich über die vergangenen 3 Mario Party’s gemeckert und mich gefragt ob wir überhaupt nochmal ein vernünftiges Mario Party kriegen. Nach erster Vorsicht, wurde ich sowas von positiv überrascht und kann für Mario Party: Star Rush zweifelsohne eine klare Kaufempfehlung aussprechen! Wenn Nintendo und ndCube es jetzt noch schaffen auch auf der Konsole ein tolles Mario Party – welches die Kritikpunkte von Mario Party Star Rush ausmerzt – zu entwickeln kann ich wieder Seelenfrieden finden.






  • Positiv

    • Die Taktik überwiegt wieder
    • Enorm umfangreich
    • Ballon Jagd vermischt klassisches MP Gameplay mit Star Rush Gameplay
    • Münz Jagd macht mega Spaß

    Negativ

    • Kein Online!
    • Boo Huu, Bowser Jr. & Bowser nur in "vor und zurück" spielbar
    • und das nur mit amiibo
    • Manche "Spielmodi" sind in Wirklichkeit nur Minispiele
    • amiibo Features - fragwürdig
    8.5
    Melvin

    Geschrieben von: Melvin

    Ich bin bei MarioFans DE sowas wie die rechte Hand vom Admin und arbeite seit 2013 mit.
    Ich schreibe Beiträge, betreue die Social-Media Kanäle und tüftel im Hintergrund an einige interessanten Projekten.

    Bisher keine Kommentare.

    Sag uns deine Meinung

    Mariofans

    Wir sind die größte deutschsprachige Super Mario Fanpage. Hier findest du alles, was du über den kleinen Klempner und seine Freunde wissen musst. Wir bieten umfangreiche Lösungen, etliche Wallpapers, eine riesige Online-Galerie, wunderschöne Soundtracks und natürlich die aktuellen Nachrichten über Super Mario. Nimm dir die Zeit und schau dich in Ruhe um.

    Tweets

    Noch kein passendes Weihnachtsgeschenk? In Zusammenarbeit mit Nintendo verlosen wir 2x Mario & Luigi: Superstar... https://t.co/mtztmSBUpc
    Ihr habt die Nintendo Direct verpasst? Kein Problem! https://t.co/7SlkG8ufTS
    Noch keine Switch und Mario Fan? Dann ist dies wohl die beste Verführung sich eine Nintendo Switch anzuschaffen! https://t.co/m0uxL4WZIn