Super Mario ist das perfekte Spiel für Smartphones

Super Mario ist wahrscheinlich der bekannteste Charakter des Spieleherstellers Nintendo. Das Gaming-Haus aus Japan hat mit Super Mario und einigen weiteren Spielen in den letzten Jahren immer wieder für Aufsehen gesorgt. Vor allem mit den Versionen für das Smartphone. Wir erklären, warum Mario der perfekte Charakter für Mobile-Games ist und warum die Spiele von Nintendo wie fürs Smartphones gemacht sind.

Nintendo hat sich mit der Veröffentlichung von Spielen für Smartphones lange zurückgehalten. Man könnte sogar sagen, dass das Unternehmen diesen Trend verpasst hat. Denn im Gegensatz zu anderen Herstellern kam aus dem Haus Nintendo lange nichts. Dies liegt sicherlich auch an der Firmenphilosophie des japanischen Unternehmens, das seinen Hauptsitz in Kyoto hat.
Aber mittlerweile hat man es geschafft, mit Super Mario und einigen weiteren Titeln einen Fuß in die Tür zu bekommen. Und die Downloadzahlen sprechen für sich. Die Spiele von Nintendo gehören zu den beliebtesten Mobile-Games weltweit. Dies liegt auch daran, dass die unterschiedlichen Nintendo-Charaktere zu den beliebtesten der Welt gehören. Nintendo hat mit seinen Spielen eine ganze Generation geprägt.
Und auch wenn mittlerweile viele andere Spielehersteller auf dem Markt vertreten sind und andere Charaktere im Vordergrund stehen. So sind Figuren wie Mario und Luigi noch immer ein Verkaufsschlager auf dem Spielemarkt.

Das die Faszination rund um Mario dafür sorgen würde, dass sich die Nintendo-Spiele auch für Smartphones eignen würden, war eigentlich jedem Beobachter klar. Wer will nicht die Abenteuer von Mario und Luigi auf dem eigenen Smartphone spielen? Diese Faszination ist wie gemacht für unsere mobile Welt.
Der Spielaufbau ist perfekt für ein paar Minuten zwischendurch und die Einfachheit der Spiele ermöglicht den Zugang für Millionen von Nutzern und Nutzerinnen. Der Erfolg ist also wirklich keine Überraschung.

Parallelen zu Online-Casinos

Ähnlich erfolgreich wie die Spiele von Nintendo waren in den letzten Jahren eigentlich nur die Spiele vonOnline-Casinos. Auch diese eignen sich perfekt für unterwegs. Wer schnell Mal eine Runde Poker, Blackjack oder Roulette spielen will, der kann dies mittlerweile in den unterschiedlichsten Casinos auf seinem Smartphone machen. Genau wie die Spiele von Nintendo ist auch die Nutzung von Online Casinos vor allem im letzten Jahr durch die Decke gegangen.

Super Mario und was nun?

Es waren aber nicht nur Mario und Online-Casinos, die in den letzten 18 Monaten und auch darüber hinaus an Beliebtheit dazugewonnen haben. Mobile Gaming hat zuletzt viele Menschen angezogen und der Trend hin zu Smartphone Games wird nicht abbrechen, so viel ist sicher. Dies dürfte auch dafür sorgen, dass wir mehr von Super Mario sehen werden.
Denn die Spiele von Nintendo gehören einfach auf jedes Smartphone. Es wird aber auch interessant zu beobachten sein, inwiefern Nintendo die Strategie auf Mobile-Game zu setzen, vorantreiben wird. Denn auch wenn die Mobile-Games von Nintendo durchaus als Erfolg bezeichnet werden können, so ist die zukünftige Strategie des Unternehmens noch nicht wirklich klar.
Denn ein Grund, warum es so lange dauerte, bis Nintendo überhaupt ein Spiel für Smartphones veröffentlichte, ist die Perfektion, mit der man bei dem japanischen Unternehmen arbeitet.

Sieht man sich Nintendo etwas genauer an, dann kann man diese Tatsache schnell erkennen. Kein Produkt darf das Haus verlassen, ohne dass man damit zu 100 % zufrieden ist. Mit den mobilen Games war man lange nicht zufrieden und auch jetzt scheinen nicht alle Verantwortlichen bei Nintendo große Fans von Mobile-Games zu sein.
Hinzu kommt noch, dass man beabsichtigt, dass die Spiele auf den eigenen Konsolen gespielt werden. Denn Nintendo ist eben auch ein Hardware-Unternehmen, das unter anderem seine Switch verkaufen will.

Und dies geschieht auch dadurch, dass man bisher die eigenen Spiele nur auf Nintendo-Geräten spielen konnte. Dabei würde man es auch gerne belassen. Aber in der heutigen Zeit ist dies etwas schwieriger geworden. Daher muss auch Nintendo noch mehr auf die Entwicklung von Spielen für mobile Geräte setzen. Und das die Spiele für Smartphones wie gemacht sind, kann man immer wieder sehen.
Super Mario Run, Fire Emblem Heroes, Animal Crossing, Dr. Mario World und Mario Kart Tour waren alle sehr erfolgreiche Titel. Und für die kommenden Monate ist ein Zelda Spiel geplant, das von Fans bereits lange erwartet wird. Hinzu kommt, dass man auch nicht vergessen darf, dass Nintendo seine Finger auch bei Pokémon Go mit dabei hat. Nintendo und Smartphone Games passen also offensichtlich doch sehr gut zusammen. Mario ist da nur einer von vielen Titeln, sicherlich aber der Bekannteste. Aber man kann davon ausgehen, dass hier in Zukunft noch viel passieren wird.
Nintendo hat unserer Meinung nach noch nicht einmal richtig damit angefangen, den Markt für Smartphone Spiele aufzurollen. Wir dürfen uns also auf die kommen Jahre freuen.

Geschrieben von: Melvin

Ich bin bei MarioFans DE sowas wie die rechte Hand vom Admin und arbeite seit 2013 mit. Ich schreibe Beiträge, betreue die Social-Media Kanäle und tüftel im Hintergrund an einige interessanten Projekten.

Bisher keine Kommentare.

Sag uns deine Meinung

Mariofans

Wir sind die größte deutschsprachige Super Mario Fanpage. Hier findest du alles, was du über den kleinen Klempner und seine Freunde wissen musst. Wir bieten umfangreiche Lösungen, etliche Wallpapers, eine riesige Online-Galerie, wunderschöne Soundtracks und natürlich die aktuellen Nachrichten über Super Mario. Nimm dir die Zeit und schau dich in Ruhe um.

Tweets

29,99€ für sechs weitere Kämpfer in #SSBU für die #NintendoSwitch. Wucher oder jeden Cent wert?… https://t.co/MMygDIy4su
Gerücht: Paper Mario für Switch in 2020 Ist was dran? https://t.co/6TFIFaR3Ba via @twitterapi
Es hat dann doch ein wenig gedauert bis wir eine neue Nintendo Direct kommt ABER morgen um 23:00 Uhr ist es dann en… https://t.co/a8RKegQWro