Kapitel 1

Feuertal

Schlage hinter dir die Bäume mit dem Hammer und ein paar Items fallen runter gehe dann nach rechts. Plötzlich verdunkelt sich der Himmel und ein großer Schatten taucht auf. Ein riesiger Drache braust über deinen Kopf hinweg! Lass dich nicht verunsichern und gehe den Weg weiter, bis du zu einem Fluss kommst. Auf der Reise dorthin kannst unter mehreren ?-Blöcken springen, in denen einige nützliche Items enthalten sind. Außerdem gibt es ein paar Gumba-Kämpfe, denen du dich stellen solltest, um deine Kampftechnik zu verfeinern und Sternenpunkte zu sammeln. Raschel vor dem Fluss am Gebüsch und eine versteckte Röhre erscheint. Durch sie gelangst du auf dem Hügel im Hintergrund. Laufe nach rechts zum blauen Schalter und aktiviere die Brücke. Kehre zurück und benutze sie anschließend. Im Busch findest du ein Mysterium? und im ?-Block ein nettes Item.


Blütenweiler & Geröllburg

Im schönen Dorf Blütenweiler wirst du von einem Koopa empfangen. Er schickt dich zum Bürgermeister, der in einem pinkfarbenen Haus wohnt. Nach der Unterhaltung kannst du das Dorf ein bißchen erkunden und mit den Bewohnern reden. Gehe dann in das Haus des Bürgermeisters, der dich für einen Dieb hält. Im Laufe des Gesprächs erfährst du von ihm näheres zum Schlüssel, in einer geheimen Röhre unter der Geröllburg. Verlasse das Haus anschließend und gehe nach rechts aus dem Dorf. Der Koopa öffnet für dich das Tor Kurz vorher bekommst du die erste Mail vom Professor . Folge dem Weg und bestreite einige Kämpfem, bevor du einen Vorposten der Geröllburg erreichst. Rüttel an der Säule und besiege die beiden Gegner. Benutze dafür einen POW-Block und sie sind schnell erledigt. Beim nächsten Vorposten erwartet dich das gleiche Spielchen. Die POW-Blöcke findest du unterwegs oder du kaufst sie im Laden von Blütenweiler. Kurz vor der Geröllburg ist ein Herz-Block, an dem du deine KP + BP gegen Bezahlung wieder auffrischen kannst. Betrete die Ruine und spreche mit der Steinstatue. Nehme die Herausforderung an und stelle dich dem Geröllburg-Quiz. Hasst du alle Fragen richtig beantwortet, gibt die Statue eine Röhre frei. Bei 3 falschen Antworten muss du allerdings einen Kampf bestehen.

Die richtigen Antworten:
Sonnenschlüssel
12 Münzen
Kooperich
Lohgards Burg
durch eine Röhre
Koopas
Nummer sieben

Du kommst im Keller der Burg an. Springe unter den roten Block und du erhälst den Multisprung Orden. Nun kannst du jeweils links und rechts am Ende des Gewölbes den Sonnen- und Mondschlüssel holen. Unterwegs hüpfen einige Fuzzys herum und nach jedem Schlüssel gibt es einen kleinen Kampf. Gehe dann wieder zur Röhre und ein Gold-Fuzzy versperrt dir den Weg. Der Kampf ist recht einfach. Attackiere ihn mit den üblichen Mitteln und er ruft nach kurzer Zeit eine Fuzzy-Herde herbei. Konzentriere dich aber weiterhin nur den Gold-Fuzzy. Er leite die Masse und wenn er besiegt ist, verschwindet auch sie. die Angriffe der Kellerwesen lassen sich leicht abwehren, da sie sich diesmal nicht festsaugen.

Mache dich dann auf den Rückweg. Lege eine kurze Rast in Blütenweiler ein und kaufe vielleicht im Laden ein paar nützliche Items. Verlasse das Dorf auf der linken Seite und du triffst Koopio. Er möchte sich deinem Team anschließen, denn er will Koopine beweisen, dass er ein echter Mann ist. Außerdem hat er noch ein Hühnchen mit Lohgard zu rupfen. Eine gute Verstärkung! Laufe nach links weiter zur langen Röhre. Steige in die kleine davor und du kommst oben heraus. Benutze Koopio, um an den Herzilein Orden zu gelangen.

Dein nächstes Ziel sind die kleinen Felsen am Anfang von Feuertal. Benutze die Schlüssel in den löchern und 2 blaue Schalter werden sichtbar. Beide müssen gleichzeitig aktiviert werden, damit sich die Röhre zeigt. Stelle dich neben den linken Block, schieße Koopio und halte den X-Knopf gedrückt. Er verweilt nun in seiner Position. Gehe zum rechten Block und lasse X wieder los. Schlage dabei gleichzeitig auf den rechten Block und die Röhre zu Lohgards Burg erscheint. Springe hinein und laufe im Hintergrund über die Hügel dorthin.


Lohgards Burg

Speicher beim Eingang erst mal ab und gehe dann nacht rechts in den Innenhof. Die Brücke zum Haupttor ist kaputt. Gehe nach links unten und hüpfe über die kleinen Inseln. Hole dir mit Koopios Hilfe den KP-Plus Orden. Gehe dann wieder zurück zum Eingang und benutze die Sprungfeder. Oben kannst du dich am Herzblock deine Werte auffüllen. Gehe dann nach rechts weiter und benutze den Papierflug auf der Rampe. Öffne auf der anderen Seite das Haupttortund du kommst in die Eigangshalle, die mit vielen Skeletten übersäht ist. Springe an den roten Block und du erhältst den Power-Dauz Orden. Zum ersten mal begegnest du auch den Parakoopas. Gehe weiter und du kommst zu den Verließen. Voller Schreck entdeckt Koopio ein Skelett, das er für die Überreste seines Vaters hält. Zum Glück stellt es sich als Irrtum heraus und du erfährst in einem Brief interessante Hinweise bezüglich Lohgards Schwachpunkt. Die nächste Tür wird von einem roten Knochen-Koopa bewacht. Dieser ruft eine ganze Armee zu Hilfe. Bahne dich mit dem Hammer einen Weg zum Bösewicht und stelle ihn zum Kampf. Benutze Koopios Power-Panzer, um die Knochen-Koopas aus dem Weg zu räumen und dann Mario Power-Schlag. Sprünge haben keine Wirkung auf die Knochen-Koopas. Ist der rote Knochen-Koopa besiegt, verschwindet auch sein Gefolge. Jetzt kannst du den Empfangssaal betreten und dir die erste Insigne holen. Gehe dann die Treppe hoch und lasse dich nach unten zum violetten Schalter fallen. Aktiviere ihn und ein großer Block der selben Farbe erscheint. Benutze ihn, um über die grauen Blöcke springen zu können. Zerstöre mit dem Hammer den gelben Block und aktiviere anschließend wieder vorne den gelben Schalter. Nun kannst du mit Koopios Hilfe den roten Schalter betätigen. Dieser klappt die Treppe um. Benutze sie und hole mit Koopio den Burgschlüssel. Jetzt wieder die Treppe an ihrem alten Platz bringen, das Schloss aufschließen und du bist weiter. Gehe hinten zu den Verließen und stelle dich links neben den roten Schalter. Halte wieder mit X Koopio in seiner Position und laufe zum letzten Kerker. Lasse dann den Knopf los und die Zellentür geht auf. Laufe darin rechts in den Durchgang und du kommst zu einer schwarzen Truhe. Um sie zu öffnen, brauchst du den Schlüssel aus dem nächsten Raum. Hole ihn dir aus der Schatzkiste, aber von nun läuft Zeit und eine Stacheldecke kommt von oben herunter. Außerdem ist der Rückweg etwas beschwerlicher, da du durch ein Labyrinth musst. Öffne mit dem Schlüssel die schwarze Truhe und du wirst wieder mit einem Fluch belegt. Hole dir nebenan hinter den Gitterstäben den wichtigen Sound-FX A Orden. Mit der neuen Fähigkeit kannst du jetzt einfach durchschlüpfen. Laufe dann zurück in den Raum, wo du den Brief beim Skelett gefunden hast. Dort kannst du aus einem Verließ einen Burgschlüssel holen. Kehre zurück zum Speicherblock auf der rechten Seite und gehe die Treppe nach oben. Benutze wieder Koopio, um den grünen Block zu betätigen und nach oben fahren zu können. Schließe dort die Tür auf und regeneriere dich dahinter am Herzblock. Bediene die 2 blauen Schalter und steig dann durch das Fenster. Gehe nach links und klettere wieder in den Innenbereich. Im nächsten Raum musst du auf die übliche Weise einen grünen Aufzug aktivieren. Laufe oben nach links und lasse dich wieder nach unten fallen. Du landest auf einem Vorsprung. Gehe durch das Gitter und schnappe dir den Lebenspilz. Kehre anschließend wieder nach oben zurück und gehe in den linken Raum. Du begegnest Nagarine, die aber durchs Fester verschwindet. Durch suche die Truhen und nehme einige Items und den Burgschlüssel mit. Außer dem findest du im Raum eine weitere Insigne. Öffne dann draußen rechts die Tür und fahre mit dem gelben Block nach oben. Jongliere auf dem schmalen Steg nach links und benutze den Papierfluch, um durch die Gitterstäbe auf eine Rampe zu gelangen. Segel als Papierflieger auf die andere Seite. Gehe dann die Treppe nach unten und schicke denn Aufzug weg. Hole mit Koopio den Burgschlüssel auf der anderen Seite und lasse dich nach unten fallen. Hier kannst du den Fortuna P Orden einsammeln. Kehre wieder nach oben zurück und gehe die Treppe hoch, wo erneut eine Insigne ist. Durch die Tür kommst du auf die Burgzinnen. Nach ein paar Kämpfen kannst du den Turm erklimmen. und dich am Ende auffrischen & abspeichern. Ein großer Kampf steht bevor. Lege auf jeden Fall den Sound-FX A Orden an, da er Lohgard erheblich schwächt. Seitdem sie sich mal an einem Frosch verschluckt hat, ekelt sie sich davor. Der Drache hat 20 KP, die aber kein Problem sein dürften. Durch das ständige Quaken bei deinen Angriffen, kommen die Attacken besser zur Geltung und ihre sind umso weniger effektiv. Nach dem ihr Wert auf Null gesunken ist, versucht Lohgrad einige Bestechungsversuche. Gehe nicht darauf ein, da du sonst unnötigen Schaden nimmst. Noch ist der Drache nicht erledigt und frisst zum großen Entsetzen das Publikum. Dies bringt ihr neue 10 KP. Mach ihr jetzt endgültig den Garaus!

Sie bricht zusammen und spukt den Vater von Koopio aus. Von ihm bekommst du das Sternjuwel und lernst die zweite Sternen-Attacke – das Maxi Beben.


Woanders!

Jetzt darfst du zum ersten Mal die Steuerung von Prinzessin Peach und Bowser übernehmen.
Nach dem Gespräch wirst du von den Crucionen in ein Zimmer gebracht. Gehe mit Peach nach links und nehme ein Bad. Anschließend läufst du nach rechts durch mehrere Türen und du hast die erste Begegnung mit Tech, dem klügsten Computer des Universums. er erfüllt dir einen Wunsch, wenn du ihm als Gegenleistung erklärst, was Liebe ist. So schickst du also Mario eine Mail und darfst wieder in dein Zimmer zurück.

Steuere in der nächsten Szene Bowser zum ende des Saals und verfolge die Unterhaltung mit Kammy Koopa.

Endlich darf wieder unser schnauzbärtiger Held ran! Laufe als Papier-Mario in Blütenweiler durch den Spalt in der Mauer beim Bügermeisterhaus und hole den Kampfrausch P Orden. Mach dich auf den Weg zurück zum Äonentor. Bist du dort angekommen, gehe zuerst rechts durch das Gitter und hüpfe mit der Sprungfeder nach oben. Fliege auf die andere Seite und benutze wieder eine Feder, um an die Insigne heranzukommen.
Steige dann auf das Podest vor dem Tor und du bekommst die Lage des nächsten Sternenjuwels eingetragen. Zurück beim Professor, steht dieser dir mit Rat zur Verfügung. Nach der Unterhaltung bietet Rohlingen verschiedene Möglichkeiten für dich.
Draußen vor dem Haus des Professors steht Luigi, der eine nette Geschichte auf Lager hat. Des Weiteren kannst du jetzt Racle T. die Kontaktlinse bringen, da sie nun im Shop zu kaufen ist. Die Kleine kehrt daraufhin in ihr Haus zurück und steht dir von nun an mit ihren Kochkünsten zur Verfügung. Bringe ihr die richtigen Zutaten und sie kredenzt dir ein herzhaftes Mahl.
Am Hafen steht Pinky und such Investoren für sein Öl-Unternehmen. Hast du das Geld übrig, lohnt sich die finanzielle Beteilung, denn am Ende des 7. Kapitels ist Zahltag und du bekommst eine stattliche Gewinnsumme.
Weiterhin solltest du beim Zauberer Merlon unbedingt den Rang eines deiner Team-Mitglieder erhöhen.
Vor dem Ostend-Viertel steht Lanzo. Der Wächter hat 20 KP und lässt dich nur nach gewonnen Kampf oder Entrichtung eines Wegzolls passieren. Zeige ihm, was du drauf hast und du kannst neue Teile von Rohlingen erkunden.
In der Job-Agentur gibt es eine Menge Aufgaben für dich, die anständig Belohnt werden. Schaue doch mal vorbei!
Hast du alles wichtige erledigt, gehe nach unten in die Katakomben. Im Raum mit den Sproings entdeckst du eines der Wesen, dass dir der Professor gezeigt hat. Folge dem ängstlichen Ding und gehe durch die Gitterstäbe. Nach dem es etwas Vertrauen gewonnen hat, bittet es um Hilfe. Die Crucionen sind in den großen Baum eingefallen und haben das totale Chaos verursacht. Bubulio, so heißt der kleine, öffnet für dich einen Geheimgang. Benutze ihn und gehe zuerst nach links, um den Ausweicher Orden nehmen zu können. Gehe dann nach rechts und schlüpfe in die graue Röhre.

Bisher keine Kommentare.

Sag uns deine Meinung

Mariofans

Wir sind die größte deutschsprachige Super Mario Fanpage. Hier findest du alles, was du über den kleinen Klempner und seine Freunde wissen musst. Wir bieten umfangreiche Lösungen, etliche Wallpapers, eine riesige Online-Galerie, wunderschöne Soundtracks und natürlich die aktuellen Nachrichten über Super Mario. Nimm dir die Zeit und schau dich in Ruhe um.

Tweets

Es hat dann doch ein wenig gedauert bis wir eine neue Nintendo Direct kommt ABER morgen um 23:00 Uhr ist es dann en… https://t.co/a8RKegQWro
So kurz vor der heutigen Smash Bros-Direct erreicht uns gerade das Gerücht das das Nintendo 64-Mini heute angekündigt werden soll!
Smash Bros. Direct am Donnerstag um 15 Uhr! https://t.co/9HWAr2h91p