Spoiler // Preview: Mario Party Star Rush

Wir hatten als eines der wenigen deutschen Medien die Möglichkeit die Vollversion von Mario Party Star Rush spielen zu dürfen bei einem Termin bei Nintendo of Europe auf diesjährigen Gamescom und wir wollen euch hier in unserem Preview verraten ob Mario Party Star Rush einen erfolgreichen Neustart darstellt für die Mario Party-Serie!

Mario Party Star Rush ist im Gegensatz zu seinen drei Vorgänger (Mario Party 10, Mario Party 9 und Mario Party Island Tour) extrem umfangreich und bietet einen echt ordentlichen Umfang. Die vielen verschiedenen Spielmodi machen insgesamt alle sehr viel Spass und der Ansatz dass alle Spieler sich gleichzeitig bewegen erzeugt ein dynamisches Spielerlebnis. Dieses Spielelement wurde in allen Vorgängern häufig kritisiert, denn manchmal waren die Wartepausen bis zum nächsten eigenen Zug schon etwas arg lang dies entfällt nun im neusten Mario Party!

Mario Party Star Rush bietet mit „Toad Scramble“ einen Hauptmodi der in fünf verschiedenen Welten spielt, jede Spielewelt enthält drei Spielbretter welche nicht nur anders aussehen sondern auch eine unterschiedliche Mechanik, Spieldauer und Anzahl der Bosse besitzen. Die Spieldauer ist dabei sehr unterschiedlich und eine einzelne Session kann bis zu einer Stunde dauern, bei unserem Test hat eine einzelne Session immer mind. 30 Minuten gedauert. Toad Scramble ist im Gegensatz zu Mario Party 9 oder auch Mario Party 10 überhaupt nicht glücksbasierend. Das taktische Vorgehen hat bei Mario Party wieder das Ruder übernommen und ein spielerischer Tiefgang lässt sich wieder spüren.
Ziel ist es bei Toad Scramble die Bosse des Spielbrettes zum Erlegen zu bringen und deren Sterne zu übernehmen, dafür muss man auf dem Spielbrett genau auf das Feld des Bosses landen. Das ist aber manchmal gar nicht so einfach denn manchmal blockieren Fallen den Weg zum Boss. Diese kann man auf unterschiedlicher Art und Weise aus dem Weg schaffen. Auf einem Brett gab es einem Schalter Mechanismus welcher die unterschiedliche Bereiche des Brettes abgesperrt hat, wenn man Pech hatte wurde man sogar in einem Bereich eingesperrt und musste erst wieder den Bereich aufsperren lassen. Doch auch wenn man nicht das Glück hat direkt auf dem Bossfeld zu langen trotzdem kann man im anschließenden Bosskampf um den Stern mitkämpfen. Die Münzen die auf dem Brett liegen oder welche man in Minispielen gewinnt werden am Ende während der Siegerehrung in Sterne umgewandelt (10 Münzen bringen einen Stern). Zusätzlich gibt es Award Sterne z.B. für den der die meisten Felder gewandert ist.

Die Minispiele und Bosskämpfe sind Mario Party-typisch wieder erste Klasse und hier und da sind sogar einige Klassiker aus den ersten beiden Mario Party’s mit dabei. Besonders viel Spaß hat ein Pac-Man Klon gemacht wo Münzen gesammelt werden mussten in einem Labyrinth und wo ich von Geistern gejagt wurde aber zum Glück konnte ich denen mit herumliegenden Itemboxen mächtig einheizen!

Ein weiter Spielmodus ist „Ballon Jagd“, der Name lässt es nicht direkt vermuten, aber Ballon Jagd entspricht dem klassischen Mario Party-Gameplay. Hier stehen drei Spielbretter zur Verfügung auf welche wir bis zu 30 Runden spielen dürfen (die Rundenzahl lässt sich wieder einstellen). Auch hier bewegen sich alle Spieler gleichzeitig übers Feld. Nach jeder Runde wird ein Minispiel gespielt wo es darum geht Münzen zu gewinnen um an einem Sternen Ballon einen Stern kaufen zu können. Die klassischen Mario Party-Items wie Pilz, Gold Pilz, Gift Pilz, Tauschblock, Duellhandschuhe sind wieder mit von der Partie aber auch neue Items sind mit dabei.

Für mich persönlich als großen Mario Party-Fan der mit der Mario Party-Serie aufgewachsen, ist Mario Party Star Rush die Möglichkeit wieder inneren Seelenfrieden finden zu dürfen. Mario Party Star Rush ist extrem umfangreich, bietet spielerischen Tiefgang, ist sehr vielfältig und macht vor allem eines: verdammt viel Spass!

Ich spreche für Mario Party Star Rush eine klare Kaufempfehlung aus und kann diesen Titel jeden mit einem guten Gewissen ans Herz legen. Mario Party Star Rush erscheint zusammen mit neuen Amiibos der Super Mario-Serie am 7.Oktober 2016 bei uns. Die Amiibo Funktion ließ sich allerdings aufgrund fehlenden Amiibos vor Ort nicht austesten weshalb ich darüber leider noch nichts sagen kann.

Wie die Amiibo Funktion im sich ins Spiel einbringt und wie die Langzeitmotivation ausfällt werden wir bei unserem ausführlichen Review beurteilen wenn uns ein Testexemplar vorliegt.






  • Melvin

    Geschrieben von: Melvin

    Ich bin bei MarioFans DE sowas wie die rechte Hand vom Admin und arbeite seit 2013 mit.
    Ich schreibe Beiträge, betreue die Social-Media Kanäle und tüftel im Hintergrund an einige interessanten Projekten.

    Bisher keine Kommentare.

    Sag uns deine Meinung

    Mariofans

    Wir sind die größte deutschsprachige Super Mario Fanpage. Hier findest du alles, was du über den kleinen Klempner und seine Freunde wissen musst. Wir bieten umfangreiche Lösungen, etliche Wallpapers, eine riesige Online-Galerie, wunderschöne Soundtracks und natürlich die aktuellen Nachrichten über Super Mario. Nimm dir die Zeit und schau dich in Ruhe um.

    Tweets

    Noch kein passendes Weihnachtsgeschenk? In Zusammenarbeit mit Nintendo verlosen wir 2x Mario & Luigi: Superstar... https://t.co/mtztmSBUpc
    Ihr habt die Nintendo Direct verpasst? Kein Problem! https://t.co/7SlkG8ufTS
    Noch keine Switch und Mario Fan? Dann ist dies wohl die beste Verführung sich eine Nintendo Switch anzuschaffen! https://t.co/m0uxL4WZIn