Post E3 Event 2015 – Bericht

Traditionell hat Nintendo wieder in seine Zentrale eingeladen, um der heimischen Presse die Möglichkeit zu geben, die neu vorgestellten Titel selbst auszuprobieren. Wir sind dieser gefolgt und haben uns in die Finanzmetropole begeben.

Nach Ankunft und einer kleinen Stärkung konnte unser Zockermarathon beginnen.
Zur Auswahl standen „Mario Tennis: Ultra Smash“, „Mario & Luigi: Paper Jam“, „Yoshi’s Woolly World“ & „Super Mario Maker“.
Unseren Anfang machten wir beim neuen Mario Tennis. Nach ein paar Sätzen war die Steuerung komplett durchschaut und erste Trickschläge waren möglich. Dabei fällt stark auf, dass das Spiel sehr auf „Mario Tennis Open“ aufbaut. Böse Zungen würden hier von einer Portierung sprechen. Der Mega-Pilz konnte an diesem Eindruck auch nicht wirklich was ändern. Der Sinn dahinter und nach welchem Prinzip diese erscheinen, ist bisher nicht ersichtlich. Schläge wurden zwar manchmal etwas heftiger und mit dem Schläger konnte ein größerer Bereich abgedeckt werden, aber schlussendlich kam es zum Punktgewinn, wenn der Ball präzise platziert wurde. Störend war dabei vielmehr das unkontrollierte Schrumpfen der Figur, welches den Abschlag verzögerte und so Luftlöcher geschlagen wurden.
Da das Spiel aber auf Mario Tennis Open aufbaut, hat es eine solide Grundlage und bietet auch Einsteigern viel Freude.

Nur ein Sitzplatz weiter hat der Super Mario Maker auf eine kreative Ader gewartet. Schnell stellte sich heraus, dass dieses Spiel enorm viel Potenzial hat. So können Objekte nicht nur einzeln platziert werden, sondern sie lassen sich fast beliebig kombinieren. So kann ein Willi-Blaster nicht nur Billi-Raketen schießen, sondern auch Münzen, Gumbas, Pilze oder sonstiges Zeug, welches man im Baukasten findet. Eine weitere Besonderheit ist, dass Röhren zu weiteren Levelabschnitten führen, welche wieder individuell gestaltet werden können.
Dabei kann der Hintergund bzw. Thema des Levels und des Levelabschnittes angepasst werden.
Nach gut 20 Minuten Spielzeit lässt sich ein durch und durch positives Fazit ziehen. Für alle Fans von Baukasten-Spielen und kreative Köpfe ist dieses das ultimative Mario-Spiel.
Wer nicht ganz so kreativ ist, kann natürlich auch Level von anderen Spielern runterladen und diese meistern.

Als letzte Neuankündigung stand Mario & Luigi: Paper Jam auf unserer Liste. Diese Demo beinhaltet 3 Missionen, in denen Papier-Toads gerettet werden müssen. Dazu werden Mario, Luigi & Paper Mario über die Oberwelt gesteuert und treffen immer wieder auf Gegner. Es folgt ein klassischer Kampf, in dem jeder Charakter reih um eine Aktion ausführt. Dabei stehen einem nicht nur die bekannten Sprung- und Hammer-Angriffe zur Verfügung. Mit Paper Mario können nun auch neue Partner-Angriffe aktiviert werden, in denen nun drei Helden agieren und man im richtigen Moment den richtigen Knopf drücken muss. Gute Ergänzung, welches auf jeden Fall viel Aufmerksamkeit erfordert.
In Boss-Kämpfen können nun auch noch Aktions-Karten aktiviert werden, welche verschiedene Effekte mit sich bringen. So verstärken manche alle Angriffe und andere stellen einem wieder Leben her.
Mit Paper Mario kommt auch ein neuer Boss-Kampf-Modus hinzu, welcher den Mega-Boss-Kampf ablöst. Im sogenannten Papercraft-Kampf muss ein Papercraft Mario gegen Papercraft Gegner antreten. Um dabei Schaden zu verursachen, müssen vorher die Todds aufgeladen werden. Dies passiert in dem man auf Plattformen im Takt Y drückt. Das richtige Rhythmus Gefühl ist der Schlüssel zum erfolgt. Danach gilt es die Monster zu rammen und mit einem Sprung zu besiegen. 
Positiv fällt dabei auf, dass die Kämpfe nun auf einer offenen Welt stattfinden und nicht mehr nur von links nach rechts.
Wir freuen uns schon auf den nächsten Teil dieser genialen Serie.

Auch wenn Yoshi’s Woolly World anspielbar war, wollen wir hier nicht weiter auf das Spiel eingehen und verweisen lieber auf unser Review. Dort erfahrt ihr alles wichtige über dieses ultra mega knuffige super Hammer tolle Spiel.

Als Abschluss noch ein kleiner Ausblick auf Star Fox Zero und The Legend of Zelda: Tri Force Heroes, welche ebenfalls zum testen bereit lagen.
Star Fox Zero greift super das klassische Star Fox für den Nintendo 64 auf und orientiert sich sehr an dem Gameplay. Vor allem die Steuerung erleichtert das Spielerlebnis. Durch die Gyro-Steuerung ist es möglich beim zielen noch kleine Korrekturen vorzunehmen und nun leichter Gegner zu treffen. Einziges Manko ist bei einem großen Kampf die fehlende Karte. So ist es schwer einzuschätzen wo genau das Ende ist und wo sich wichtige bzw. viele Gegner befinden.

Das neue The Legend of Zelda für den Nintendo 3DS hat uns noch einmal sehr zum Lachen gebracht. Zu dritt ging es ins Abenteuer, wo wir nun gemeinsam versuchen mussten Rätsel zu lösen. Was in Level 1 noch gut funktionierte, artete im zweiten Level in ein kleines Chaos aus. So wurden „ausversehen“ andere Mitspieler von Plattformen geworfen oder Bomben galten nicht mehr den Gegnern sondern den Verbündeten. Trotz interner Kommunikationsschwierigkeiten gelang es uns am Ende den Boss zu besiegen und erfolgreich die Demo abzuschließen.
An dieser Stelle nochmal vielen Dank an unsere „Demo-Partner“. Wir denken, dass das Spiel vor allem mit Freunden eine Menge Spaß bringt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es ein gelungenes Event war. Die präsentierten Titel versprechen wieder eine Menge Spielspaß. Vor allem der Super Mario Maker wird Nintendos Titel 2015, mit welchem wir das 30. Jubiläum gebührend feiern können.
Vielen Dank an Nintendo und SV Onpact für die Einladung nach Frankfurt.






  • JoKo

    Geschrieben von: JoKo

    Ich bin der Gründer von Mariofans.de und arbeite seit 8 Jahren an diesem Projekt. Am liebsten erstelle ich Lösungen zu den verschiedenen Mario-Titeln. Ansonsten kümmere ich mich im Hintergrund um alles Organisatorische. Bei Fragen stehe ich über unser Kontaktformular jeder Zeit zur Verfügung.

    Bisher keine Kommentare.

    Sag uns deine Meinung

    Mariofans

    Wir sind die größte deutschsprachige Super Mario Fanpage. Hier findest du alles, was du über den kleinen Klempner und seine Freunde wissen musst. Wir bieten umfangreiche Lösungen, etliche Wallpapers, eine riesige Online-Galerie, wunderschöne Soundtracks und natürlich die aktuellen Nachrichten über Super Mario. Nimm dir die Zeit und schau dich in Ruhe um.

    Tweets

    Ihr habt die Nintendo Direct verpasst? Kein Problem! https://t.co/7SlkG8ufTS
    Noch keine Switch und Mario Fan? Dann ist dies wohl die beste Verführung sich eine Nintendo Switch anzuschaffen! https://t.co/m0uxL4WZIn
    Die besten 100 Minispiele der Mario Party-Serie vereint in einem Spiel bei "Mario Party The Top 100". https://t.co/vsBr7lm8ih