Mario Kart 8 Deluxe

Von am
close [x]

Mario Kart 8 Deluxe

Mario und seine Freunde machen wieder die Rennstrecken des Pilzkönigreichs unsicher!

Mario Kart ist mittlerweile das erfolgreichste Racing Franchise weltweit und dies mit meilenweiten Abstand, Grund genug dass wir uns den „neusten“ Ableger der beliebten Mario Kart-Serie näher anschauen.
Wir haben uns für unser Review ein wenig mehr Zeit genommen als üblich um die vielen kleinen Änderungen auch langfristig gesehen besser bewerten zu können und wir geben Auskunft darüber ob sich ein Kauf für Besitzer von Mario Kart 8 für Wii U lohnt!

Die offensichtlichen Neurungen gegenüber Mario Kart 8 für Wii U

Ja wir müssen zugeben: an den ganz großen Schrauben hat Nintendo bei Mario Kart 8 Deluxe nicht’s gedreht, viel eher sind es einige kleine Änderungen und einige große Änderungen die Mario Kart 8 Deluxe auszeichnen.

Mario Kart 8 Deluxe enthält alle verfügbaren DLC’s die für Mario Kart 8 auf Wii U verfügbar sind, so auch die Mercedes Autos, alle Strecken und auch alle Fahrer. Das alleine sorgt schon dafür dass Mario Kart 8 Deluxe der umfangreichste Teil in der gesamten Mario Kart-Serie ist. Doch die Besitzer der Original-Version werden womöglich enttäuscht sein: bis auf einige neue Fahrer, ein paar neue Karts und den rundum erneuerten Battle Mode bietet Mario Kart 8 Deluxe Besitzern des Originals keinen eindeutigen Mehrwert an.

Das was Mario Kart 8 Deluxe auszeichnet, ist zweifelsohne die Tatsache dass man dieses fantastische Spiel nun auch unterwegs überall mitnehmen kann dank der Nintendo Switch.

Die etwas kleineren Neurungen

Ähnlich wie bei Mario Kart: Double Dash!! für den Nintendo GameCube bietet Mario Kart 8 Deluxe wieder die Möglichkeit zwei Items gleichzeitig zu tragen, leider ist es nicht möglich wie damals bei Mario Kart: Double Dash!! zwischen den beiden Items die der Spieler gerade bei sich trägt zu wechseln was ich als sehr schade empfinde denn dies würde womöglich noch mehr taktisches Vorgehen im Spiel etablieren.

Auch neu ist der „lila-farbene“-Miniturbo: wo es im Original nur den „blauen“-Miniturbo und „roten“-Miniturbo gab, gibt es nun mit dem „lila-farbene“-Miniturbo einen dritte Turbostufe die wesentlich länger andauert als die beiden anderen Miniturbo‘ sodass es manchmal sehr sinnvoll ist etwas länger zu driften als sonst.

Der neue Battle Mode

Der größte Kritikpunkt an Mario Kart 8 für Wii U war zweifelsohne der sehr schlechte Battle Mode welcher in der Vergangenheit doch immer für den größten Spielspaß sorgte. Viele haben ihn in Mario Kart 8 für Wii U gemieden oder womöglich nie gespielt. Zum Glück hat Nintendo hier einen komplett neuen Battle Mode entworfen welcher wieder an die Tradition dieser Spieleserie anknüpfen kann.

Zur Verfügung stehen 5 unterschiedliche Spiel Modi innerhalb des Battle Mode so kehrt u.a. die Insignien-Jagd oder die Bomben-Schlacht aus Mario Kart: Double Dash!! zurück. Aber auch die klassische Ballon Balgerei ist wieder mit dabei ebenso zwei komplett neue Spielmodi.

Im Gegensatz zu Mario Kart 8 wo die Battle Spiele auf den regulären Strecken stattfanden was somit auch gleich der größte Kritikpunkt am Battle Mode war, werden jetzt in Mario Kart 8 Deluxe acht sehr tolle Battle Arenen angeboten.

Was ich persönlich sehr schade finde dass alle 5 Spiel Modi ein Zeitlimit mit sich bringen und es nur um Punkte sammeln geht und die bitteren K.O. Matches von früher sich nicht aktivieren lassen.

Ein paar Schwächen

Aufgrund der Tatsache dass jeder Fahrer wieder zwei Items mit sich tragen kann kommt es mitunter im Renngetummel zu diversen Itemschlachten welche in diesem Ausmaß nicht Mario Kart 8 für Wii U vorhanden waren, hier fehlt es noch etwas an Balance.

Auch finde ich es sehr schade dass die linken Joy-Cons manchmal erhebliche Probleme aufweisen. Dieses Problem ist allerdings kein Problem von Mario Kart 8 Deluxe sondern ein Hardware-seitiges Problem der Nintendo Switch.

Ebenso merkwürdig sind die teilweise massenweise Verbindungsabbrüche beim Online Spiel welche den Spielspaß durchaus trüben, aber auch dieses Problem ist ein Problem der Nintendo Switch an welchem Nintendo derzeit aber fieberhaft arbeitet es zu beheben. Es ist durchaus möglich dass Nintendo dieses Problem in naher Zeit behoben hat.

Kaufempfehlung?

Für alle Nintendo Switch-Besitzer ist Mario Kart 8 Deluxe ein absoluter Pflichttitel was aber auch irgendwo an den Mangel an Multiplayer Spielen für Nintendo Switch liegt. Für Besitzer des Originals für Wii U stellt sich die moralische Frage ob es sich lohnt erneut 60€ für das Spiel auszugeben denn bis auf dem neuen Battle Mode hat Nintendo eher nur die kleinen Schrauben bewegt.

Für alle hartnäckigen Mario Kart-Fans wird sich diese Frage ohnehin nicht stellen: denn Mario Kart 8 Deluxe ist das womöglich beste Mario Kart welches man aktuell kaufen kann!






  • Positiv

    • Lieblinge wie König Boo und Bowser Jr. kehren zurück
    • 1080p Auflösung
    • Rundum erneuerter Battle Mode extrem umfangreich

    Negativ

    • Keine neuen Strecken
    • "Item Flut"
    • Leider fehlen erneut Diddy Kong und Birdo als Fahrer
    9.5
    Melvin

    Geschrieben von: Melvin

    Ich bin bei MarioFans DE sowas wie die rechte Hand vom Admin und arbeite seit 2013 mit. Ich schreibe Beiträge, betreue die Social-Media Kanäle und tüftel im Hintergrund an einige interessanten Projekten.

    Bisher keine Kommentare.

    Sag uns deine Meinung

    Mariofans

    Wir sind die größte deutschsprachige Super Mario Fanpage. Hier findest du alles, was du über den kleinen Klempner und seine Freunde wissen musst. Wir bieten umfangreiche Lösungen, etliche Wallpapers, eine riesige Online-Galerie, wunderschöne Soundtracks und natürlich die aktuellen Nachrichten über Super Mario. Nimm dir die Zeit und schau dich in Ruhe um.

    Tweets

    Ihr habt die Nintendo Direct verpasst? Kein Problem! https://t.co/7SlkG8ufTS
    Noch keine Switch und Mario Fan? Dann ist dies wohl die beste Verführung sich eine Nintendo Switch anzuschaffen! https://t.co/m0uxL4WZIn
    Die besten 100 Minispiele der Mario Party-Serie vereint in einem Spiel bei "Mario Party The Top 100". https://t.co/vsBr7lm8ih