Piratenbucht Panik

Mission 1:
TAUCHE IN DAS SCHIFFSWRACK!

Sobald ihr gelandet seit, geht ins Wasser und schwimmt ein wenig, so lange bis ihr zu einer großen offenen Wasserstellen kommt. Holt euch noch einmal frische Luft, und danach taucht in die Tiefe, bis ihr ein versunkenes Schiff seht. Sucht nach der Mitte des Schiffs und schaut dann nach rechts, dort ist Kano der Aal. Er bewacht den Eingang. Schwimmt ein wenig vor ihm her, danach schwimmt wieder nach oben. Jetzt müsste der Eingang zum Schiff frei sein. Wenn nicht, wiederholt ihr dies solange bis Kano den Weg zum Eingang frei macht. Im Schiff findet ihr vier Kisten, im Bild seht ihr die Reihenfolge, wie ihr sie öffnen müsst, schwimmt gegen das Schloss um sie zu öffnen, wenn ihr das falsche Schloss berührt bekommt ihr einen Stromschlag. Wenn alle Kisten in der richtigen Reihenfolge geöffnet wurden, verschwindet das Wasser aus dem Wrack und ihr könnt euch den Stern aus der Kiste holen.


Mission 2:
LOCKE DEN AAL KANO HERAUS!

Schwimmt wieder zu der Stelle wo das Schiff war, also bis fast auf den Grund. Seht euch ein wenig um, und ihr werdet den Aal Kano in einiger Ecke sehen. Schwimmt zu ihn, und „ärgert“ ihn, indem ihr vor seinem Gesicht umher schwimmt. Vorsicht, er wird versuchen nach euch zu schnappen. Hat er dies getan, verlässt er sein Versteck und schwimmt ein wenig herum. Am Schwanzende seht ihr einen Stern, berührt ihn. und schnappt ihn euch danach. Nach einiger Zeit schwimmt Kano wieder in sein Versteck und ihr müsst ihr wieder heraus locken, falls ihr den Stern nicht beim ersten Mal bekommen habt.


Mission 3:
TAUCHE ZUR SCHATZHÖHLE!

Und wieder ins kühle nass. Taucht wieder bis zur Stelle wo das Schiff war, vorsicht, Kano schwimmt jetzt ein wenig auf dem Grund herum und ist hungrig. Sucht in der Tiefe eine kleine Höhle, die Schatzhöhle, wenn ihr durch den Münzenring schwimmt, könnt ihr noch ein extra Leben ergattern. In der Höhle findet ihr rechts einen Schalter, betätigt ihn und ihr könnt sechs blaue Münzen einsammeln. Am Ende der Höhle findet ihr wieder vier Schatztruhen. Im Bild seht ihr, in welcher Reihenfolge ihr sie öffnen müsst. Ist die vierte Truhe geöffnet, gehört euch der Stern.


Mission 4:
FINDE DIE 8 ROTEN MÜNZEN!

Geht wieder ins Wasser, taucht aber diesmal nur nach vorne zu den Muscheln, denn diese enthalten schon die ersten roten Münzen. Von euch aus gesehen die linke Muschel und die Muschel vor dem Abgrund sind mit roten Münzen versehen. Taucht in den Abgrund bis zum Grund, dort findet ihr wieder eine Muschel mit der dritten roten Münze. Jetzt könnt ihr wieder zu den anderen dreien schwimmen wo es auch schon rote Münzen zu finden gab. Ihr seht am Rand eine kleine Sandbank, in dieser befindet sich auch eine Muschel mit der vierten roten Münze. Geht ans Ufer und sucht den pinken Bob-omb, welcher die Kanone öffnet wenn ihr mit ihm redet. Klettert bei dem Bob-omb an den Pfahl der aus dem Wasser schaut bis zur Spitze, denn dort ist wieder eine rote Münze. Die letzten drei roten Münzen findet ihr auf dem Schiff, ihr gelangt entweder mit der Kanone zum Schiff, oder ihr benutzt den Land weg. Dieser ist ein wenig komplizierter, ihr müsst einen Schalter betätigen damit Blöcke erscheinen, die euch über das Wasser bringen. Auf dem Schiff findet ihr am Buck (vorne) eine rote Münze und am Heck (hinten auf der Erhöhung) zwei rote Münzen. Der Stern erscheint auch auf dem Schiff.


Mission 5:
FLIEGE ZU DEN STEINSÄULEN!

Diese Aufgabe ist sehr leicht, benutzt die Kanone die ihr geöffnet habt, und zielt links auf die Säule ihr müsst mit der Kanone etwas über der Säule sein, weil ihr beim Flug an höhe verliert. Hängt ihr dann endlich an der Säule, springt nur noch auf den kleinen Felsvorsprung und der Stern ist euer.


Mission 6:
LAUFE DURCH DEN STRUDEL!

Für diese Mission benötigt ihr die Metall-Kappe, welche ihr im späteren Spielverlauf findet. Habt ihr die Kappe schon freigeschaltet, geht zum Bob-omb, gegenüber ist auch ein kleines Ufer. Seit ihr auf der anderen Seite aktiviert die Metall-Kappe und springt ins Wasser. Ihr fallt auf den Grunde des Sees wie ein Stein. In der Mitte seht ihr einen Strudel in welchen der Stern gefangen ist. Mithilfe der Kappe könnt ihr den Strudel passieren und euch den Stern schnappen. Habt ihr die Metall-Kappe nicht auf, werdet ihr vom Strudel weggewirbelt. Diese Mission erfordert ein wenig Übung.


EXTRA
100 MÜNZEN SAMMELN!

Sammle 100 Münzen ein, und du bekommst automatisch einen Stern. Insgesamt liegen 104 Münzen in der Gegend herum. Man findet sie an folgenden Stellen:
8 rote Münzen (=16 gelbe)
6 blaue Münze (=30 gelbe), in blauen Blöcken
3 gelbe Münzen in gelben Ausrufezeichen
3 gelbe Münzen wenn man Gegner besiegt
28 gelbe Münzen an Land
24 gelbe im Wasser






  • Bisher keine Kommentare.

    Sag uns deine Meinung

    Mariofans

    Wir sind die größte deutschsprachige Super Mario Fanpage. Hier findest du alles, was du über den kleinen Klempner und seine Freunde wissen musst. Wir bieten umfangreiche Lösungen, etliche Wallpapers, eine riesige Online-Galerie, wunderschöne Soundtracks und natürlich die aktuellen Nachrichten über Super Mario. Nimm dir die Zeit und schau dich in Ruhe um.

    Tweets

    Ihr habt die Nintendo Direct verpasst? Kein Problem! https://t.co/7SlkG8ufTS
    Noch keine Switch und Mario Fan? Dann ist dies wohl die beste Verführung sich eine Nintendo Switch anzuschaffen! https://t.co/m0uxL4WZIn
    Die besten 100 Minispiele der Mario Party-Serie vereint in einem Spiel bei "Mario Party The Top 100". https://t.co/vsBr7lm8ih